Blue Flower



Ergebnisse des Turniers in neuem Fenster öffnen

Am Sonntag Morgen traf sich die neue G1 Mannschaft zum ersten U7 Turnier der neuen Saison. Das Wetter war wolkig aber es regnete nicht, im Gegensatz zum Dauerregen des Vortages. Für den Fall der Fälle hatten die Schornbacher Zelte aufgestellt und warteten mit einer breiten Verpflegungspalette auf.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Schornbach merkte man beiden Teams die Sommerpause an, es wurde viel auf engstem Raum gekämpft. Trotz leichter spielerischer Überlegenheit fiel es unseren grünen Jungs schwer Chancen herauszuspielen. Gegen Ende des Spiels ergaben sich dann doch noch einige Gelegenheiten von denen 4 genutzt wurden. Die Gastgeber hatten auch zwei Torchancen aber leider kein Glück vor dem Tor.

Im zweiten Spiel ging es gegen unsere starken Nachbarn aus Fellbach, die wir bereits in der letzten Saison kennenlernten. Auch den Fellbachern merkte man die Sommerpause an, so dass erneut ein Spiel mit viel Kampf und wenig spielerischem entstand. Das Spiel war sehr ausgeglichen und es gab auf beiden Seiten etliche Torchancen. Die kleinen Grünen drehten einen 0:1 Rückstand in eine 2:1 Führung was auch gleichzeitig der Endstand war.

Das dritte Spiel war auch schon das Halbfinale gegen den Gruppenzweiten der Gruppe B, SV Hertmannsweiler.  Auch hier gab es einige Torchancen auf beiden Seiten. Die kleinen Grünen tauchten öfter frei vor dem Tor des Gegners auf, erzielten aber "nur" 2 Tore. Obendrein gab es noch einen Freistoß weit innerhalb des Strafraums anstelle des fälligen 9 Meters.  Andererseits hätte man auch 2 der 3 Treffer des Gegners relativ leicht vermeiden können. Alles in allem unglücklich aber nicht unverdient verloren die kleinen Grünen mit 2:3 und verpassten das Finale.

Im Spiel um Platz 3 ging es wieder gegen den SV Fellbach. In einem Spiel mit einigen Chancen auf beiden Seiten führten die kleinen Grünen lange Zeit mit 1:0 bevor kurz vor Schluss noch das 1:1 fiel. Im folgenden 9 Meter Schießen muss man den Fellbacher Kindern ein Kompliment aussprechen. Alle 4 Schützen zeigten eine tolle Schusstechnik und zwei davon wurden nur durch den Pfosten und eine klasse Parade am Tore schießen gehindert. Nachdem der letzte Schuss der Grünen knapp am Pfosten vorbeiging stand es am Ende 2:3 nach Neunmeterschießen.

Fazit:
Die Jungs waren mit vollem Eifer dabei und haben 100%igen Einsatz gezeigt. Dies zeigten auch einige Tränen nach den knappen Niederlagen. Auch wenn die Spieler das in diesem Moment nicht hören wollten, haben sie gut gespielt. Es hat heute Spaß gemacht die spannenden Spiele der Mannschaft zu verfolgen. Macht weiter so Jungs!

Für die G1 spielten: Andy(1), Erik, Max, Maxi(3), Ole(3), Philipp(2)  und Veit

Vorrunde
G1 - TSV Schornbach 4:0
G1 - SV Fellbach 2:1
Halbfinale
SV Hertmannsweiler - G1 3:2
Spiel um Platz 3
G1 - SV Fellbach 2:3 nach Neunmeterschießen